Frage zur Dämmung von Portokassensub 8 und Shorty 2016

Alle Fragen um die Lautsprecher Boxen von OmnesAudio.
Antworten
Mario0707
Beiträge: 2
Registriert: Sa 17. Mär 2018, 13:23

Frage zur Dämmung von Portokassensub 8 und Shorty 2016

Beitrag von Mario0707 » Sa 17. Mär 2018, 13:29

Hallo zusammen,
ich habe Fragen bezüglich der Dämmung vom Portokassensub 8 und den Shortys.
Wo ist die Dämmung im Shorty anzubringen? Ich werde aus der Anleitung nicht recht schlau... Nur an den Wänden, bei den gestrichelten Linien in der Zeichnung?
Und wo ist der Subwoofer zu Dämmen?

Entschuldigen sie bitte die vermutlich simplen Fragen, aber ich bin noch Neuling was den Lautsprecherbau angeht.

Vielen Dank schonmal im vorraus und beste Grüße!

Nick
Beiträge: 132
Registriert: Sa 12. Nov 2016, 11:54

Re: Frage zur Dämmung von Portokassensub 8 und Shorty 2016

Beitrag von Nick » Mo 19. Mär 2018, 12:54

Hi Mario,
kein Problem. Jeder hat mal vor dieser Frage gestanden...
Einen Sub dämmt man nicht. Hier sollten nur die Wände stabil gemacht werden (Versteifung, z.B. ein Kreuz im Inneren)
Alternative: massive, schwere Wände. Innen Kacheln anbringen oder Bitumen Platten...
Normalerweise reicht aber ein Gehäuse aus 19er MDF.

Shorty: lose füllen, nie mit Gewalt...

Gruss,
Nick

Mario0707
Beiträge: 2
Registriert: Sa 17. Mär 2018, 13:23

Re: Frage zur Dämmung von Portokassensub 8 und Shorty 2016

Beitrag von Mario0707 » Mo 19. Mär 2018, 15:20

Alles Klar! Vielen Dank für die schnelle Antwort! :D

Antworten